Ehrung der Repräsentanten

Sehr geehrte Herren Präside, sehr geehrte Herren Präsidenten, liebe Vorstandskollegen, Schützenschwester und Schützenbrüder,

anliegend übersende ich die Einladung zu unserer diesjährigen Ehrung der Dekanatsrepräsentanten, die traditionsgemäß am Heimatort des Dekanatskönigs stattfindet. Ich hätte die Ehrung auch bei unserem Diözesanschülerprinzen in Tüddern durchführen können. Nach Rückspräche mit der Schützenbruderschaft Tüddern soll diese Ehrung aber mit einem gesonderten Fest im Frühjahr nächsten Jahres in Tüddern stattfinden, so dass ich dem nicht vorgreifen wollte.

Die Tagesordnung in der Einladung ist noch vorläufig, da ich den Termin nicht mit unserem Dekanatspräses und dem Präses der Waldenrather Bruderschaft abstimmen konnte. Ich hoffe jedoch sehr, dass der Termin in Ihren Terminkalender passt.
Für eine entsprechende Information bin ich dankbar.

Auch bitte ich den Vorstand der Bruderschaften Tüddern, Wehr und Süsterseel die Repräsentanten aus Ihren Bruderschaften zu informieren. Selbstverständlich sind Familenangehörige und Freunde der zu Ehrenden ebenfalls ganz herzlich eingeladen.

Die Waldenrather Bruderschaft beabsichtigt ihren Dekanatskönig mit der Bruderschaft und dem Musikverein zu Hause abzuholen und dann nach Feltmann zu geleiten. Da das Königshaus nur etwa hundert Meter von der Gaststätte Feltmann entfernt liegt, ist geplant, hierzu um 19.45 Uhr an der Gaststätte Feltmann anzutreten um das Dekanatskönigspaar abzuholen. Hierzu lade ich alle übrigen Repräsentanten, den Dekanatsvorstand und alle übrigen interessierten Schützen ebenfalls ganz herzlich ein.

Mit freundlichen Schützengrüßen
Norbert Küppers
Dekanatsbundesmeister

Einladung

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.