Werbung für das Präventions- Auffrischungs- Seminar!

Sehr geehrte Herren Präside und Präsidenten, liebe Vorstandskollegen, Schützenschwestern und Schützenbrüder,

nachstehende Mail unserer Diözesangeschäftsstelle übersende ich zu Ihrer/Eurer Kenntnis und evtl. Nutzung.

Mit freundlichen Schützengrüßen
      Norbert Küppers
Dekanatsbundesmeister

——————————-

Liebe Bezirksbundesmeister,
macht bitte Werbung für folgendes Präventions- Auffrischungs- Seminar!

Aktuelle Seminare

Vielen lieben Dank
Angelika

Dekanatsversammlung 2021

Sehr geehrte Herren Präside und Präsidenten, liebe Vorstandskollegen, Schützenschwestern und Schützenbrüder,

anliegend übersende ich die Einladung nebst dazugehörigen Anschreiben zur diesjährigen Dekanatsversammlung.
Die Versammlung soll am Freitag, den 27.08.2021, 20.00 Uhr, auf dem Saal der Gaststätte Feltmann in Waldenrath stattfinden.
Die im Anschreiben zur Einladung aufgeführten Hinweise zum Infektionsschutz bitte ich zu beachten.
Ich freue mich Sie/Euch bei der Versammlung wieder zu sehen und auf einen regen Gedankenaustausch.

Mit freundlichen Schützengrüßen
            Norbert Küppers
     Dekanatsbundesmeister

20210811AnsDekVers

DekVers21

Zwischenstand – eingereichte ISK´s der Bezirke und Bruderschaften

Sehr geehrte Herren Präsidenten, liebe Vorstandsmitglieder, Schützenschwestern und Schützenbrüder,

anliegende Mail der Bundesgeschäftsstelle übersende ich zur Kenntnis und mit der Bitte um weitere Veranlassung.
In den allermeisten Fällen dürfte es ausreichen zu erklären, dass man das Schutzkonzept des Bundes übernimmt. Ich bitte daher, falls noch nicht geschehen, alsbald den entsprechenden Vordruck an die Bundesgeschäftsstelle zu übersenden. Herzlichen Dank.

Zusatz für den Dekanatsschießmeister und die Dekanatsjungschützenmeister: Für das Dekanat müsste auch noch die entsprechende Erklärung abgegeben werden.

Mit freundlichen Schützengrüßen
            Norbert Küppers
     Dekanatsbundesmeister

—————————————————————————————

Liebe Bezirksbundesmeister,

wie angekündigt sende ich euch den Zwischenstand der bisher eingegangenen ISK´s. Wenn ich richtig gezählt habe, sind bisher 28 ISK´s eigegangen.
Von 460 Schützenbruderschaften und den dazu gehörigen Bezirken ist das leider verschwindend gering.
Bitte denkt daran, dass wir den Auswertungsbogen der ISK´s bis zum 01.09.2021 benötigen um ihn an das Bistum weiterzuleiten. Sollte dies schwierig sein, da sich die Vorstände noch nicht getroffen haben, können ISK´s bis maximal Ende Oktober nachgereicht werden.

Ich bitte euch alle Bruderschaften und Vorstände nochmals zu aktivieren, damit die Unterlagen erstellt werden.

Vielen Dank für eure Mühe, liebe Grüße
          Angelika


-- Diözesanverband Aachen e.V. im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften Tempelhofer Str. 21 52068 Aachen Tel.: (0241) 99 74 74 14
E-Mail: bhds-aachen@t-online.de Homepage: www.bhds-aachen.de

 

 

Nikolausbestellung 2021

Sehr geehrte Herren Präsidenten, liebe Vorstandskollegen, Schützenschwestern und Schützenbrüder,

nachstehende Mail unseres Bundesschützenmeisters und unseres Bundesgeschäftsführers übersende ich zu Eurer Kenntnis und evtl weiteren Veranlassung.

Mit freundlichen Schützengrüßen
       Norbert Küppers
Dekanatsbundesmeister

Anschreiben Nikolausbestellung 2021 

——————————————

Liebe Schützenfamilie,

wie jedes Jahr bietet der Bund der St. Sebastianus Schützenjugend (BdSJ) fair gehandelte Schokoladennikoläuse zum Verkauf an.

Jeder Nikolaus ist einzeln in einem Karton verpackt, auf dem Informationen zum Hl. Nikolaus, aber auch über den BdSJ zu finden sind. Eine Verpackungseinheit besteht aus 12 Nikoläusen, so dass Ihr am besten Eure Bestellungen in 12 er-Schritten tätigt. Die Nikoläuse werden in die Diözesanverbände Aachen, Essen, Köln, Paderborn und Trier sowie in die Bundesstelle geliefert und können von dort weiter verteilt bzw. abgeholt werden wie in den vergangenen Jahren auch.

In der Anlage findet Ihr entsprechende Hinweise zur Herstellung und Produktion des „Heiligen Nikolaus“, der sich deutlich vom viel verkauften „Weihnachtsmann“ unterscheidet.

Und was kostet nun ein Nikolaus?

Da eine Produktion unter fairen Arbeitsbedingungen teurer ist als die herkömmliche Produktion und in den Zeiten der Corona-Pandemie die Rohstoffpreise angestiegen sind, ist dementsprechend auch der Preis unserer Nikoläuse höher. Er beträgt 1,70 EURO. Darin enthalten sind allerdings schon die oben erwähnten 50 Cent als Spende. Bestellschluss ist der 15.07.2021.

Mit herzlichem Schützengruß

Emil Vogt                                                Stephan Steinert
Bundesschützenmeister                    Bundesjungschützenmeister

Alle weiteren Infos: https://bdsj.de/projekte_aktionen/nikolausaktion/ 

Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften e.V.

– Anerkannter Verband der katholischen Kirche -

Am Kreispark 22, 51379 Leverkusen

Tel: 02171/72150  Fax: +49-2171-7215-20

Vereinsregister Köln  VR 4219

http://www.Bund-Bruderschaften.de

mailto:INFO@Bund-Bruderschaften.de