Spenden für die Ukraine

Sehr geehrte Herren Präsidenten, liebe Vorstandsmitglieder, Schützenschwestern und Schützenbrüder,

nachstehende Mail unserer Diözesangeschäftsstelle übersende ich zu Eurer Kenntnis und evtl. weiterer Veranlassung.
Der brutale Überfall des russischen Präsidenten und Militärs auf die unabhängige und freie Ukraine hat uns wohl alle geschockt und wohl gezeigt, dass Freiheit und Demokratie nicht selbstverständlich sind. Auch nach nahezu 80 Jahren Frieden in Europa zeigt dieses unglaubliche Verhalten des russischen Regimes, dass wir unsere Blauäugigkeit gegenüber dieser Despoten wie Putin und Lukaschenko endgültig aufgeben müssen.
Unser Mitgefühl gilt auf jeden Fall der jetzt schon geschundenen Zivilbevölkerung und der tapfer kämpfenden Bevölkerung in der Ukraine.
Insofern empfehle ich allen Schützen im Dekanat jeden Spendenaufruf zur Unterstützung und Hilfe für die Zivilbevölkerung der Ukraine und verbleibe

mit freundlichen Schützengrüßen
Norbert Küppers
Dekanatsbundesmeister

Stellungnahme Karl von Habsburg-Lothringen
Friedenserklärung
Schreiben der EGS zum Krieg in der Ukraine

 

Von: „BHDS Aachen“ <bhds-aachen@t-online.de>

Lieber Diözesanvorstand, liebe Bezirksbundesmeister,

anbei leite ich euch im Auftrag von Kurt ein Schreiben mit der Bitte um Spendenhilfe weiter.
Ich bitte euch das Schreiben auch an die Bruderschaften weiterzuleiten.

In der Hoffnung in dieser erschreckenden Situation, wenigstens ein wenig helfen zu können.

Liebe Grüße
Angelika

Von: Peter-Olaf Hoffmann <generalsekretaer@e-g-s.eu>

Die Regionalsekretäre mit der Bitte um Weiterleitung an die Mitglieder der Plenarversammlung, Mitglieder des Ehrenrates, amtierende und nicht mehr amtierende Majestäten, Mitglieder der Ritterschaft vom Hl. Sebastianus in Europa und die Mitgliedsverbände

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

als Anlage übersende ich Ihnen ein Schreiben der EGS und die Stellungnahme unseres Schirmherren und Großmeisters Karl von Habsburg-Lothringen zum Krieg in der Ukraine.

In der Hoffnung, dass dieser Schrecken bald ein Ende hat
verbleibe ich mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag

Marion Stimmel-Schreiber
Organisation und Assistenz
EGS Europäische Gemeinschaft Historischer Schützen
Ritterschaft vom Heiligen Sebastianus in Europa
Peter-Olaf Hoffmann
Jahnstraße 6
41541 Dormagen
Tel. 0049 (0)21 33 – 720 78 (Herr Hoffmann)
Tel. 0049 (0) 1 74 – 916 1102 (Frau Stimmel)
Fax 0049 (0)2234 – 43 52 408 (Achtung: neu!)
www.e-g-s.eu

Diözesanwallfahrt am 07. Mai 2022 – Kloster Steinfeld

Sehr geehrte Herren Dekanatspräside und Präsidenten, liebe Vorstandskollegen, Schützenschwestern und Schützenbrüder,

anliegende Einladungs-Mail des Diözesanverbandes zur diesjährigen Diözesanwallfahrt übersende ich zu Ihrer/Eurer Kenntnis und mit der Bitte, mir evtl. Anmeldungen bis spätestens zum 13.04.2022 (wegen der dann anstehenden Osterfeiertage schon 6 Tage vor dem Meldetermin bei der Diözese) zu zuleiten.

Ich freue mich sehr, dass jetzt die Pandemie doch, insbesondere durch die Impfungen, langsam die Gefährlichkeit für uns alle zu verlieren scheint und wir uns vorsichtig in eine Normalität des gesellschaftlichen Lebens bewegen können. Daher gehe ich auch davon aus, wenn sich nicht mehr neue gefährliche Mutanten entwickeln werden, das wir unsere diesjährig geplanten Schützenfeste im Juni in Schalbruch und im August in Breberen feiern können. Hierzu lade ich auch schon jetzt ganz herzlich ein.
Auch die erste Dekanatsversammlung in 2022 ist für Freitag, den 18.03.2022 in Schalbruch im Bürgerhaus geplant. Eine förmliche Einladung mit Tagesordnung folgt hierzu noch. Ich bitte aber den Termin schon einmal vorzumerken.

Bis auf ein baldiges persönliches Wiedersehen verbleibe ich

mit freundlichen Schützengrüßen
Norbert Küppers
Dekanatsbundesmeister

Einladung Kloster Steinfeld 14.02.22

DWallfahrt 2022, Meldebogen

Werbung für das Präventions- Auffrischungs- Seminar!

Sehr geehrte Herren Präside und Präsidenten, liebe Vorstandskollegen, Schützenschwestern und Schützenbrüder,

nachstehende Mail unserer Diözesangeschäftsstelle übersende ich zu Ihrer/Eurer Kenntnis und evtl. Nutzung.

Mit freundlichen Schützengrüßen
      Norbert Küppers
Dekanatsbundesmeister

——————————-

Liebe Bezirksbundesmeister,
macht bitte Werbung für folgendes Präventions- Auffrischungs- Seminar!

Aktuelle Seminare

Vielen lieben Dank
Angelika

Dekanatsversammlung 2021

Sehr geehrte Herren Präside und Präsidenten, liebe Vorstandskollegen, Schützenschwestern und Schützenbrüder,

anliegend übersende ich die Einladung nebst dazugehörigen Anschreiben zur diesjährigen Dekanatsversammlung.
Die Versammlung soll am Freitag, den 27.08.2021, 20.00 Uhr, auf dem Saal der Gaststätte Feltmann in Waldenrath stattfinden.
Die im Anschreiben zur Einladung aufgeführten Hinweise zum Infektionsschutz bitte ich zu beachten.
Ich freue mich Sie/Euch bei der Versammlung wieder zu sehen und auf einen regen Gedankenaustausch.

Mit freundlichen Schützengrüßen
            Norbert Küppers
     Dekanatsbundesmeister

20210811AnsDekVers

DekVers21