Repräsentantenehrung des Dekanatsverbandes 2019 am 13.09.2019 in der Westzipfelhalle in Tüddern

Sehr geehrte Herren Präside, sehr geehrte Herren Präsidenten,

liebe Vorstandskollegen, Schützenschwestern und Schützenbrüder, sehr geehrter Herr Eschweiler,

anliegend übersende ich die Einladung zu unserer diesjährigen Repräsentantenehrung, die traditionell im Heimatort des amtierenden Dekanatskönig, also in diesem Jahr in Tüddern stattfindet. Programm und nähere Einzelheiten können anliegender Einladung entnommen werden. Ich bitte die Präsidenten der Bruderschaften, die einen Repräsentanten oder Vertreter stellen, diese entstsprechend zu informieren und die Einladung weiter zu leiten.

Wie in den vergangenen Jahren wird die ausrichtende Bruderschaft St. Sebastianus Tüddern, auch in diesem Jahr ihr Dekanatskönigspaar vor der Ehrung zu Hause abholen. Hierzu trifft sich die Bruderschaft und der Instrumentalverein bereits gegen 19.00 Uhr an der Westzipfelhalle und zieht dann gegen 19.15 Uhr zum Königshaus im Nelkenweg. Der Umzug ist sehr kurz (insgesamt rd. 800 mtr,) so dass er gegen 19.45 Uhr die Westzipfelhalle dann wieder erreicht.

Die eigentliche Ehrung und Feierstunde beginnt dann um 20.00 Uhr.

Vielleicht möchte ja die ein oder andere Bruderschaft oder Mitglieder des Dekanatsvorstandes am kurzen Umzug teilnehmen. Sie sind gerne willkommen. Die anderen Dekanatsrepräsentanten können ebenfalls gerne mitziehen oder sich am Königshaus einfinden und werden dann mit dem Dekanatskönigspaar dort abgeholt.ist.

Ich freue mich auf diese wichtige und schöne Veranstaltung unseres Dekanatsverbandes und bin für eine gute Beteiligung sehr dankbar.

Mit freundlichen Schützengrüßen

            Norbert Küppers

      Dekanatsbundesmeister

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.