Teilnahme der Schützen an der Aktion Aachener Friedenskreuz

Sehr geehrte Herren Präside, liebe Herren Präsidenten, Vorstandsmitglieder, Schützenschwestern und Schützenbrüder,

nachstehenden Mailverkehr unserer Diözesangeschäftsstelle zu der Aktion „Aachener Friedenskreuz“ übersende ich zu Eurer Kenntnis und evtl weiteren Veranlassung. Sofern mir weitere Informationen zugeleitet werden, werde ich Euch weiter informieren.

Mit freundlichen Schützengrüßen
Norbert Küppers
Dekanatsbundesmeister

Aachener-Friedenskreuz


—–Original-Nachricht—–
Betreff: Teilnahme der Schützen an der Aktion Aachener Friedenskreuz
Datum: 2022-04-08T21:12:33+0200
Von: „BHDS Aachen“ 
An: „email kopp“


Lieber Diözesanvorstand, liebe BBMs,
ich sende euch eine Nachricht von Frau Jansen vom Diözesanrat der Katholiken zur Aktion Aachner Friedenskreuz.
Es wäre schön, wenn wir uns als Schützen an der Aktion beteiligen würden. Bitte sendet die Information an alle Schützenbruderschaften weiter, bei Interesse können Sie sich gerne bei mir melden und wir können alles Weitere planen.
Ich habe eben folgende Nachricht von Frau Jansen erhalten:
Liebe Frau Kopp,

schön, dass Sie sich melden. Ich kann Ihnen leider keine fertigen Wegstrecken anbieten, weil wir diese nicht zentral von Aachen aus planen konnten. Das Kreuz ist bisher noch nicht so sehr verplant, was die Wegstrecken angeht. Am 07.05. soll das Kreuz von Krefeld zur Pfarre nach Neersen (Klein Jerusalem) gehen. Hierfür gibt es wohl noch keine Träger. Hierzu könnten Sie sich an Frau Fratz oder Herrn Hofer vom Regionalteam Krefeld wenden. Am Sonntag soll das Kreuz dann um ca. 16.00 Uhr in Mönchengladbach sein. Der Weg dahin ist auch noch nicht geplant, hier gäbe es die Möglichkeit, z.B. innerhalb von Mönchengladbach das Kreuz bis zur Citykirche zu tragen. Am 14.05. gibt es eine Gruppe,die das Kreuz von Mönchengladbach in Richtung Erkelenz trägt, bis Rath-Anhofen. Am 15. 05 soll das Kreuz gegen 16.00 Uhr in Jülich ankommen. Evtl. gibt es an dem Tag eine Statio im Braunkohlegebiet. Am 21. 05. soll das Kreuz in Eschweiler sein, der Weg dahin ist aber auch noch nicht geplant. Sie sehen, es gibt noch viele Möglichkeiten für spontanes Mittun.
Wenn es etwas gibt, was sie konkret interessiert, rufen Sie mich einfach an.

Herzliche Grüße
Mechtild Jansen
Daraus schließe ich, dass noch großer Handlungsbedarf besteht. Es wäre schön auch in Kooperation mit den Jungschützen daran teilnehmen zu können.
Ich hoffe auf viele Rückmeldungen.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Angelika


—– weitergeleitete Nachricht: —–
Von: Mechtild Jansen 
Datum: 20. Januar 2022 um 15:56:30 MEZ
An: mechtild jansen
Betreff: Aktion Aachener Friedenskreuz

 

Liebe Vertreter*innen der Verbände im Verbänderat, liebe Mitglieder in den Vorständen der regionalen Katholikenräte,

in diesem Jahr begehen wir das 75 jährige Jubiläum des Aachener Friedenskreuzes. “ Gib dem Frieden dein Gesicht“ ist der Titel des Jubiläums. Dazu finden in gemeinsamer Trägerschaft von Bistum, Diözesanrat und Pax Christi verschieden Aktionen statt. Einen ersten Überblick finden sie in der angehängten Projektskizze.
Eine zentrale Aktion wird es sein, an den ersten 3 Wochenenden im Mai das Kreuz nochmal von Krefeld nach Aachen zu tragen. Dies soll in Etappen von Krefeld nach Mönchengladbach, nach Jülich und dann nach Aachen geschehen. Hier sind Gruppen, Initiativen und Verbände eingeladen, sich an einzelnen Wegstrecken zu beteiligen, das Kreuz zu tragen oder inhaltliche Stationen zu gestalten. Das Kreuz steht mit seiner Geschichte für Frieden, Versöhnung, Bewahrung der Schöpfung, soziale Gerechtigkeit , persönlich , regional und global.
Neben diesen Etappen wird das Kreuz auch jeweils für eine Woche in den Orten präsent sein, auch dort können dann Veranstaltungen stattfinden, z.B. Lesungen, Musik, politische Nachtgebete etc.
Ende des Monats wird auch ein Webseite online gehen, wo weitere Information zur Verfügung stehen.
Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Gruppen sich an dem Jubiläum mit den jeweils eigenen Schwerpunkten beteiligen. Für Fragen stehe ich zur Verfügung.

Herzliche Grüße
Mechtild Jansen

Mechtild Jansen 
Diözesanrat der Katholiken
Bistum Aachen
Geschäftsführerin
Klosterplatz 4
52062 Aachen
 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.