Typisierungsaktion Uetterath

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder, 

bitte denkt mal darüber nach, ob Ihr dem Aufruf von Andreas Bautz folgen möchtet. 

mit freundlichen Schützengrüßen
Norbert Küppers
Dekanatsbundesmeister

—–Original-Nachricht—–
Betreff: Typisierungsaktion Uetterath
Datum: 2024-02-16T20:08:41+0100
Von: „andreasbautz@web.de“ <andreasbautz@web.de>
An: „Bundesmeister@dekanat-gangelt-selfkant.de“ <Bundesmeister@dekanat-gangelt-selfkant.de>

Hallo Norbert,

Würdest du bitte so nett sein und diesen Aufruf an die Vorstände im Dekanat weiterleiten damit möglichst viele erreicht werden?

Wir sind doch alle eine große Familie und vielleicht ist ja der Ein oder Andere bereit sich dort einzutragen.

Vielen Dank schonmal.

Gruß Andreas
(Kaiser von Birgden) 😉

 

 

Demo gegen Faschismus am 25.01. in Mönchengladbach, am 27.01. in Aachen

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

nachstehenden Aufruf des Diözesanverbandes zu den Demo-Veranstaltungen leite ich Euch hiermit weiter

mit freundlichen Schützengrüßen
Norbert Küppers
Dekanatsbundesmeister

Weitere Infos zu der Demo in Aachen findet ihr unter:
https://www.bistum-aachen.de/Region-Aachen/aktuell/veranstaltungen/veranstaltung/Wir-sind-Aachen-Nazis-sind-es-nicht/
Ansprechpartner für genaue Informationen und den Aufruf zur Demo ist: Herr Orkun Sensebat

Anfang der weitergeleiteten Nachricht:

Von: info@bdsj-aachen.de
Datum: 22. Januar 2024 um 10:38:48 MEZ
An: Vorstand BDSJ <vorstand@bdsj-aachen.de>
Betreff: WG: Demo gegen Faschismus am 27.01. in Aachen, am 25.01. in Mönchengladbach

_______________________________________________________
Bund der St. Sebastianus Schützenjugend im Bistum Aachen e. V.

Christian Klein

Hochheimstraße 47 – 52382 Niederzier
Telefon: 02428 9090090
E-Mail: info@bdsj-aachen.de
http://www.bdsj-aachen.de

Amtsgericht Düren – Vereinsregister 2712

Vorstand (BGB):
Bernd Servos, Marie-Kristin Hamboch, Stefan Wößner, Franz-Josef Abels, Oliver Berrisch

Von: Matthias Becker <matthias.becker@dioezesanrat.bistum-aachen.de>
Gesendet: Freitag, 19. Januar 2024 18:04
Betreff: WG: Demo gegen Faschismus am 27.01. in Aachen, am 25.01. in Mönchengladbach

Hallo in die Verbände,

kurz vorm Wochenende komme ich noch mit einer kurzfristigen Info auf euch zu:

Am Samstag, 27.01.2024 findet ab 13.00 Uhr eine Demo in Aachen statt in Bezug auf die aktuellen Ereignisse bezogen auf die AfD und Rechtsextremismus.
Leider kam diese Info erst sehr kurzfristig bei uns an und deswegen auch entsprechend die kurzfristige Weiterleitung an euch.

Wer den Aufruf mittragen will, kann sich bis Montag abend noch zurück melden (gebt diese Rückmeldung gerne zunächst mir und ich gebe diese dann gesammelt weiter).
Leider kann ich euch den genauen Aufruf oder weitere Informationen hierzu noch nicht geben. Da der Wunsch aus den Verbänden kam, trotzdem die Chance und bisherigen Informationen schon mal weiterzuleiten tue ich dies hiermit aber.

Bei Rückfragen bin ich Montag über Tag auch gerne telefonisch erreichbar. Ich würde euch gerne mehr Infos geben, habe sie aber selber noch nicht.
Spätestens mit dem Aufruf wende ich mich nochmal an euch diesen dann zu teilen und zu bewerben.

Es geht um eine wichtige Sache, in der wir gemeinsam zeigen sollten, dass wir zusammen dagegen stehen.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Viele Grüße

Matthias Becker
Geschäftsführung

Diözesanrat der Katholik*innen im
Bistum Aachen
Klosterplatz 4
52062 Aachen
Tel.: +49 (241) 45 22 14
Mobil: +49 162 152 9688
www.dioezesanrat-aachen.de

—– Weitergeleitet von Matthias Becker/bistum-ac am 19.01.2024 17:58 —–

Von:        Burchard Schloemer/bistum-ac
An:        Matthias Becker/bistum-ac@bistum-ac, Sabine Mazur/bistum-ac@bistum-ac, „Corinna Hilgner“ <c.hilgner@dpsg-ac.de>, „Bühl, Oliver“ <Oliver.Buehl@KAB-Aachen.de>, Andreas Funke/bistum-ac@bistum-ac
Kopie:        Martin Pier/bistum-ac@bistum-ac
Datum:        19.01.2024 11:57
Betreff:        Demo gegen Faschismus am 27.01. in Aachen, am 25.01. in Mönchengladbach



Hallo in die Runde,

beim gestrigen Runden Tisch in Aachen wurden die Pläne für eine Demonstration am 27.01. in Aachen konkretisiert. Ab 13:00 vom Hauptbahnhof Richtung Rathaus, dort Beiträge, vielfältiges Programm, Menschenkette vom Platz der Demokratie Büchel zum Marktplatz. Ansprechpartner für genaue Informationen und den Aufruf zur Demo ist: Herr Orkun Sensebat (orkun.sensebat@gruene-aachen.de). Bei ihm sollen auch die Rückmeldungen bis Montag Abend eingehen, wer den Aufruf mit trägt.
Im Gespräch gestern mit Martin Pier und Rolf-Peter Cremer war die Überlegung, dass zu dieser städtischen Demo die Region Aachen-Stadt aufruft und nicht das Bistum. So wie es in Mönchengladbach auch ist:
https://www.bistum-aachen.de/Region-Moenchengladbach/index.html

Ich würde die Info über diese regionalen Aufrufe aber gerne auf der Bistums-Startseite sehen, Frage an Sabine und Martin: Könnt Ihr das über Eure Technik oder Kontakte sicherstellen oder soll ich die Kommunikationsabteilung darauf ansprechen? Und sind die regionalen Katholikenräte mit dabei?

Soviel zu den Demos …

Beim Runden Tisch war auch Thema, dass es über die aktuellen Demos und Veranstaltungen hinaus eine kontinuierliche Arbeit zu dem Thema Rechtspopulismus / -extremismus braucht …

Herzlichen Gruß!

Burchard Schlömer

———————————————————————————–
Burchard Schlömer
Referent

Bischöfliches Generalvikariat
Stabsabteilung „Kirche im Dialog“
Fachbereich Kirche in der Gesellschaft
Klosterplatz 7, 52062 Aachen

tel.: +49 (0) 241 452-463
fax: +49 (0) 241 452-326

mail-to: burchard.schloemer@bistum-aachen.de
Internet: http://www.kirche-im-bistum-aachen.de

 

Marscherleichterung beim morgigen Festaufzug in Straeten

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

nachdem alle Wetterprognosen für morgen Nachmittag Temperaturen von über 25 Grad voraussagen ordne ich für den Festaufzug beim Schützenfest in Straeten im Interesse des Gesundheitsschutzes für unsere Mitglieder und insbesondere auch der Mitglieder der musiktreibenden Vereine „Marscherleichterung“ an.
Dies gilt nicht für die Funktionsträger (Könige, Vorstände, Offizierscorps usw.).
Bitte gebt dies in Euren Bruderschaften und begleitenden musiktreibenden Vereinen weiter. Vielen Dank.
In der Hoffnung auf ein weiter harmonisches und schönes Schützenfest verbleibe ich

mit freundlichen Schützengrüßen
          Norbert Küppers
     Dekanatsbundesmeister

Willi-Küppers-Ehrenpreis 2023

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

anliegende Mail nebst Anlagen unserer Diözesangeschäftsstelle übersende ich zur Kenntnis und evtl. weiterer Veranlassung.

Mit freundlichen Schützengrüßen
Norbert Küppers
Dekanatsbundesmeister

Anschreiben Caritativ DV Aachen 2023

Spenden-Meldung für das Jahr 2022 DV Aachen

Liebe BBM´s,

ich sende euch im Auftrag von Ulli Hendrich die beiden Schreiben zu den Spenden im Jahr 2022 zu, mit der Bitte diese an eure Bruderschaften weiterzugeben.

Lieben Dank
Angelika

 

Übersicht über die geplanten Seminare im 2. Halbjahr 2023

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

nachstehende Mail nebst Anlage zu Eurer Kenntnis und evtl. weiterer Veranlassung.

Mit freundlichen Schützengrüßen
Norbert Küppers
Dekanatsbundesmeister

SEMINARE 2023 2. Halbjahr 

—–Original-Nachricht—–
Betreff: Übersicht über die geplanten Seminare im 2. Halbjahr 2023
Datum: 2023-07-25T11:50:40+0200
Von: „BHDS Aachen“ <bhds-aachen@t-online.de>
An: „Angelika Kopp“ <emailankopp@web.de>

Lieber Diözesanvorstand, liebe BBM´s,

ich sende euch im Anhang eine Übersicht über die geplanten Seminare im 2. Halbjahr 2023.

Ich bitte euch diese an eure Bruderschaften weiterzugeben und aktiv zu bewerben.

Sobald die letzen Termin- bzw. Ortsangaben feststehen, werde ich euch natürlich ein update geben.

Vielen Dank für eure Mühe, liebe Grüße

Angelika

Diözesanverband Aachen e.V.
im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften Tempelhofer Str. 21
52068 Aachen
Tel.: (0241) 99 74 74 14
E-Mail: bhds-aachen@t-online.de
Homepage: www.bhds-aachen.de